Mit viel Spaß beim Fahrrad fahren abnehmen

Mit viel Spaß beim Fahrrad fahren abnehmen

Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, der kommt ordentlich in Bewegung. Durch den Tritt in die Pedale tut man seiner Gesundheit etwas Gutes und kann sogar mit dem Fahrrad fahren abnehmen. Denn das Fortbewegungsmittel ist schon seit langem als Fettkiller Nummer 1 bekannt. Nicht ohne Grund gehören Fahrräder seit jeher zum Hauptequipment eines jeden Fitnessstudios und auch der Radsport boomt. Kein Wunder, denn je nach Intensität verbrennt man zwischen 300 und 800 kcal beim Fahrrad fahren.

Mit Fahrrad fahren abnehmen: So funktioniert es

Fahrradfahren ist wie geschaffen, um besonders gesund abzunehmen. Der Sattel trägt rund 60-70 % des Körpergewichtes und das schont die Gelenke. Gerade beim Menschen mit starkem Übergewicht und untrainierten Personen ist das Fahrradfahren als Sportart zum Abnehmen zu empfehlen. Durch den Einsatz der unterschiedlichsten Muskelgruppen werden diese trainiert und aufbaut. Das wiederum steigert auch die Fettverbrennung während der Ruhephasen. Des Weiteren wird wie ganz nebenbei das Lungenvolumen gesteigert, das Immunsystem gestärkt und das Herz-Kreislaufsystem fit gemacht.

Regelmäßig aufs Velo schwingen, um mit Fahrrad fahren abnehmen zu können

Statt einmal in der Woche eine große Tour mit einer langen Fahrstrecke abzustrampeln, ist es sinnvoller regelmäßig auf das Fahrrad zu steigen und kürzere Strecken in Angriff zu nehmen. Es ist empfehlenswert daher drei bis vier Mal in der Woche ca. 30 bis 40 Minuten auf das Fahrrad zu steigen, um so gesund mit dem Fahrrad fahren abzunehmen. Eine Trittfrequenz von ca. 90 Umdrehungen pro Minute ist für Einsteiger ideal geeignet. Ebenso sollte ein niedriger Gang eingestellt werden. Für die Fettverbrennung bedarf es genügend Sauerstoff. Daher sollte man besser nicht zu sehr aus der Puste kommen. Im Laufe der Zeit kann man sich so kontinuierlich steigern, was sogar fast wie von selbst passiert, wenn man am Ball bleibt. Zudem steigert man durch das regelmäßige Radfahren die Nachverbrennungsphase, in welcher das Fett noch nach dem Fahrradfahren schmilzt.

Das richtige Bike zum Fahrrad fahren abnehmen

Auf dem Fahrrad-Markt gibt es unzählige Modelle von Fahrrädern. Rennräder, Mountainbikes, Holland-Fahrräder – doch welches ist denn für das Vorhaben mit den Fahrrad fahren abnehmen am besten geeignet? Generell jedes Fahrrad. Die Ausrede, dass es mit der Rostlaube aus der Garage nicht klappt, zählt als nicht. Natürlich sollte man sich wohlfühlen, damit man sich auch mit Spaß und Freude mehrmals die Woche auf das Fahrrad schwingt. Gerade Anfänger brauchen keine speziell ausgestatteten Rennräder. Wer mit dem Fahrradfahren wirklich eine geeignete Sportart, auch langfristig gesehen gefunden hat, kann darüber nachdenken sich ein solches Modell anzuschaffen. Das fördert die Zielsetzung neuer sportlicher Herausforderungen. Wer mit dem Fahrrad fahren abnehmen und nicht unbedingt dazu vor die Tür möchte, hat die Möglichkeit einen Heimtrainer zu erwerben. Grundsätzlich sollte man jedoch die positiven Eigenschaften von Sport an der frischen Luft nicht unterschätzen.

Diese Dinge werden benötigt, um mit den Fahrrad fahren abzunehmen

Neben dem richtigen Bike sollte man sich um einiges an Zubehör bemühen. In jedem Fall gehört ein Fahrradhelm dazu. Das Tragen ist in Deutschland zwar keine Pflicht, aber jeder der um seine Sicherheit bemüht ist, wird keine Runde ohne drehen. Da man nun viel Zeit auf dem Sattel verbringt, sollte man über den Kauf spezieller Fahrradbekleidung nachdenken. Eine Fahrradhose ist am hinteren Teil mit Polstern verstärkt, was das Sitzen über einen längeren Zeitraum einfach bequemer macht. T-Shirts aus funktionalem Material sorgen für den optimalen Transport von Wärme und Feuchtigkeit von innen nach außen. Um Unterwegs auch bei einer Panne alles im Griff zu haben, sollten Flickzeug, Maulschlüssel und Luftpumpe dabei sein. Letztlich ist die Trinkflasche nicht zu vergessen, denn wer viel schwitzt, sollte den Flüssigkeitsverlust ausgleichen. So klappt es mit dem Fahrrad fahren zum Abnehmen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.